Über uns

Philosophie

Echtes und ehrliches Handwerk ist unsere Profession!
Egal ob es sich dabei um die Neugestaltung, Erneuerung von Wohnräumen oder um die Restaurierung von altem Mobiliar handelt.

Unter dem Slogan: "WOHNEN - LEBEN - WOHLFÜHLEN" gestaltet Norbert Wallner mit seinem Team Lebensräume ganz nach individuellem Geschmack.

Fachliches Geschick, langjährige Erfahrung, Termintreue, ein breites Produktsortiment sowie ein offenes Ohr für Kundenwünsche, sowie individuelle Beratung vor Ort haben in unserem Unternehmen ebenso Priorität wie die besondere Wertlegung auf Umwelt und Nachhaltigkeit im Bereich "gesundes Bauen und Wohnen".

Parkett aus heimischen, nachhaltig bewirtschafteten Wäldern, die zudem pflegefreie Oberflächen aufweisen, Bio-Stoffe für Bezüge und Vorhänge, für Allergiker geeignete Teppichböden, natürlich mit Gütesiegel kontrolliert und ausgezeichnet, sind ebenso ein Muss wie die Verwendung ausschließlich geprüfter und schadstofffreie Klebestoffe bei der Verlegung derselben.

Chronik

1880:
Gotthard Schernthaner gründet das Unternehmen als Sattlerei.

1935:
Nach dem Ableben Schernthaners führt dessen Gattin Maria den Betrieb 16 Jahre.

1951:
Das Unternehmen wird an den Großneffen und Vater des jetzigen Besitzers, Georg Wallner, übergeben.

1987:
Norbert Wallner übernimmt die Firmenleitung. Unter seiner Ägide als Tapezierermeister und Raumausstatter entwickelt sich das Unternehmen zu einem der führenden Betriebe in der Region. Das Einzugsgebiet erstreckt sich von Braunau in Oberösterreich bis Salzburg.

2005:
In diesem Jahr feiert das Unternehmen sein 125-jähriges Jubiläum.